"Naturpark Hochtaunus - eine Entdeckungsreise"

Auftraggeber: Zweckverband Naturpark Hochtaunus
Ausstellungsort: Taunusinformationszentrum Oberursel-Hohemark
Datum: Eröffnet am 20. Mai 2011
Tätigkeit: Inhaltliche Konzeption, Gestaltung, Planung und Produktionsbetreuung
Grafik: Hausgrafik, Darmstadt
Thema: Das Taunus-Informationszentrum ist ein Informationszentrum am Ende der Hohemarkstraße in Oberursel (Taunus), das den Besuchern als Einstieg in die Tourismusregion Naturpark Hochtaunus dienen soll. Der Besucher der Ausstellung schlüpft in eine „Rolle“ in der er den gesamten Naturpark Hochtaunus kennen lernen kann. Er kann unterwegs sein als „Naturforscher“, als „Kulturliebhaber“ oder als „Ausflügler“. Auf seinem Weg erfährt er Interessantes, Konkretes, Skurriles und Wissenswertes über die Taunusregion. Als Naturforscher kann er Lebensräume von Pflanzen und Tieren erkunden, die Entstehung von Steinen nachvollziehen oder Vögel im Flug beobachten. Der Kulturliebhaber betreibt Archäologie, lernt wahre und erfundene Geschichten des Taunus kennen und lernt die Regionen anhand der jeweiligen Mundart zu unterscheiden. Der Ausflügler kann mit dem Fahrrad auf simulierten Strecken radeln, begibt sich in die Welt des Wassers, wandert durch Klanglandschaften und kehrt ein zu deftigen Taunusgerichten. Die Ausstellung bietet die Möglichkeit, den Naturpark Hochtaunus aus unterschiedlichen Perspektiven kennen zu lernen und im nächsten Schritt „in Natura“ zu erkunden.

< zurück zur Übersicht

© Exposition, Frankfurt am Main