"Die Dritte Welt im Zweiten Weltkrieg"

Auftraggeber: Historisches Museum Frankfurt am Main
Ausstellungsort: Historisches Museum, Fahrtor 2, 60311 Frankfurt am Main
Datum: 27. September 2012 - 07. April 2013
Tätigkeit: Gestaltung, Planung und Produktionsbetreuung
Grafik: Leffringhausen Grafikdesign, Frankfurt am Main
Thema: "Der Zweite Weltkrieg verwüstete nicht nur Europa, sondern auch weite Teile der Dritten Welt. Allein China hatte mehr Tote zu beklagen als Deutschland, Italien und Japan zusammen. Die Ausstellung erinnert daran mit Fotos, Objekten, Texten, Video- und Hörstationen sowie an die Einsätze von Millionen (Kolonial-)Soldaten aus Afrika, Asien, Ozeanien und Lateinamerika, die auch in Europa in vorderster Front kämpften, um die Welt von Naziterror und japanischem Großmachtwahn zu befreien." (aus dem Ankündigungstext des Historischen Museums)

< zurück zur Übersicht

© Exposition, Frankfurt am Main